Synex

Das teilsynthetische Hochleistungsschmiermittel

Synex ist ein heller Extremschmierstoff auf teilsynthetischer Basis. Seine Eigenschaften erlauben die Anwendung im Temperaturbereich von ca. -35 C° bis ca. +130 C° und kurzfristig in der Spitze bis ca. +200 C°. Durch sein vorzügliches Kriechvermögen gelangt es selbst in feinste Zwischenräume und schützt vor Verschleiß und Korrosion. Vor dem Gebrauch Dose kräftig schütteln und die zu behandelnden Stellen reinigen. Synex aus ca. 20 cm Abstand gezielt auftragen und dabei Überschuss vermeiden. Nach dem Verflüchtigen des Lösemittelanteils setzt die gewünschte Haftwirkung ein.

  • Sehr kriechfähiger Extremschmierstoff
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Wasser- und Salzwasser abweisend
  • Schleuderfest, zähhaftend und druckbeständig
  • Idealer Korrosionsschutz

Anwendungsgebiete:

  • Rollen- und Kugellager
  • Zahnräder, Seile, Gelenke
  • Abfüll- und Fördereinrichtungen
  • Bolzen und Wälzlager
  • Ketten und Schneckengetriebe